focus.de: Forscher nehmen UFOs immer ernster, auch wegen Ukraine Krieg / Autobahnpolizei Gau-Bickelheim

 Hinweis durch Klaus Dieter W e i s h e i t, dazu sollte Ra JC, Christian R. und die Polizeiinspektion Bad Kreuznach auch Ernst Demmer von der MP Sprendlingen befragen, Er hat zusammen mit Freunden UFOs gesehen und auch die Autobahnpolizei Gau-Bickelheim informiert, diese wären gekommen und hätten die Flugbewegungen bestätigt und konnten sich das auch nicht erklären…

Auch Tina Wendt, Ra Ramm, Dipl. Ing. Medinger wohnhaft in Hackenheim, Avalon Earth und Dr. rer. pol. J. B. Koeppl sollten dazu befragt werden….

Ein Kunde im EDEKA Wöllstein, wohnhaft in Wallertheim machte mich auf das Video von Harald Thiers „die Schlacht im Kosmos“ aufmerksam. Er arbeitet bei Chefs Culinar in Wöllstein, hier arbeitet auch, wenn ich das richtig verstand Christian Z. vom VHD, Er hielt mal einen guten Vortrag bei Ermer Haushalt, organisiert von Pery S a u e r h ö f e r, hier lernte ich auch Markus M e t z g e r persönlich kennen, welcher dort schriftlich seinen Willen zu seiner Staatsangehörigkeit auf dem kostenlosen R/evolutionsausweis mitteilte. Torsten H e r r m a n n wies mich tel. auch auf merkelwürdige Flugbewegungen hin, welche ich selbst beobachtete… Zu Harald Thiers das hier, wenn ich Christian R. richtig verstand, kennt Er Ihn persönlich Harald Thiers und die Treuhandkonten

******************************************************

Quelle: focus.de/perspektiven/forscher-nehmen-ufos-immer-ernster-auch-wegen-krieg-in-der-ukraine

Auszug:

„Wir sehen sie überall“Forscher nehmen UFOs immer ernster – auch wegen Krieg in der Ukraine

Ufo
Dienstag, 15.11.2022, 11:14

Immer wieder werden am Himmel merkwürdige Phänomene gesichtet. UFOs, UAPs und Himmelslichter. Vieles davon lässt sich recht banal erklären, melden US-Militärs nun in einem Bericht an den US-Kongress. Aber nicht alle Sichtungen lassen sich als Ballons oder chinesische Spionagedrohnen abtun. Erst kürzlich machten Forscher aus der Ukraine bekannt, dass sie seit Kriegsbeginn zahlreiche sonderbare Erscheinungen am Himmel filmen.

 

 

Es waren merkwürdige Sichtungen über die Piloten während des Zweiten Weltkrieges berichteten. Leuchtende Scheiben und Bälle sollen neben ihren Flugzeugen hergezogen sein. Die sonderbaren Lichtphänomene flogen den Schilderungen zufolge in Formation, setzten sich vor ihre Bomber, folgten ihnen und rauschten dann davon. Foo-Fighter wurden sie getauft. Britische und US-amerikanische Piloten glaubten, es könnte sich um neuartige Geheimwaffen der Nazi-Luftwaffe handeln. Doch auch deutsche Piloten beobachteten immer wieder diese Feuerbälle, die sie sich nicht erklären konnten. Noch heute ist nicht sicher, was damals am Himmel gesichtet wurde. Ziemlich sicher ist jedoch: Es wurden und werden immer wieder merkwürdige Dinge beobachtet. UFOs – also unidentifizierte Flugobjekte – geben Rätsel auf.

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert