Telefonat mit Dr. Maurer – die BRD GmbH: das System wurde gekapert !

soeben tel. ich das erste mal mit Dr. Maurer, Er bestätigte, dass Er bei Ra Jens C o n r a d schon in seiner Kanzlei war, Er bestätigte mehr oder weniger die Kernaussage von Ra Jens C o r a d: Handschrift steht über Maschinenschrift, hatte sich darüber aber wohl noch keine näheren Gedanken gemacht. Ich zitierte Torsten H e r r m a n n, dass sämtliche BRD Personalausweise und Reisepässe falsch ausgestellt sind und dass Ra JC diesbezügl. die VG Bad Kreuznach angeschrieben hat. Auch erwähnte ich wie alles anfing mit Peter Frey unserem ehem. VG Bürgermeister, in diesem Zusammenhang erwähnte ich auch Julia Klöckner – SHAEF, Gerhard Schröder und notwendige positive Beziehungen zu Russland, Donald Trump erwähnte ich, dass Er auch Deutscher nach Abstammung sei, sowie Dr. rer. pol. J. B. Koeppl „die Pläne der Insider und deren Verhinderung“…, weiters wurde erwähnt: Staatsanwalt Dr. Leimbrock, der angebl. Rechtsanwalt Hardy Hollinka, die Firma Riegermann, der Kuraufenthalt von Ra JC in Bad Kreuznach und der Besuch u. a. am ehem. Kriegsgefangenenlager Bretzenheim. Er sagte sein Vater wäre auch im Kriegsgefangenenlager gewesen, der ehem. Hackenheimer OB Willi Kaul hatte ich auch erwähnt und das Buch, welches Er den Hackenheimer Ratsmitgliedern schenkte „Tränen, Tod und tausend Qualen“

Er bestätigte, dass Deutsche nach Abstammung gem. RuStag gegenüber BRD Personal und auch gegenüber „gelben Schein“ – Deutsche Staatsangehörigkeit, vom Onkel Adolf weisungsbefugt sind, so verstand ich Ihn jedenfalls, hierbei verwies ich auch auf die einfache Darstellung von Bismarcks Erben, siehe hier Ra Jens C o n r a d und die Rechtsebenen

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert