welt.de: Seehofer verbietet „geeinte Völker und Stämme“ / Theo Waigel nicht verboten

 siehe auch angefügte Videos

Horst Seehofer hat Theo Waigel nicht aufgelöst, auch nicht widersprochen, siehe dazu: Theo Waigel in der Tagesschau über die Rechtslage in Deutschland

Seehofer bei Pelzig: …gewählte Politiker haben nichts zu entscheiden

Seehofer verlässt die politische Bühne…, das ist ca. 4 Monate alt

 

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert